Linie 3 (seit 2010): 
Esplanade - De Wand - Gare du Nord - Gare du Midi - Albert - Vanderkindere - Churchill

Endschleife Esplanade

Station "De Wand" in Tieflage mit interessanten Wandzeichnungen

U-Bf Gare du Midi mit Niederflurbahnsteigen für Pre-Metro

Linie 3 (links) in der Schleife Churchill, die von Linie 7 (rechts) durchfahren wird

Linie 3 (rechts) in der Schleife Churchill, die von Linie 7 (links) durchfahren wird

Linie 4: 
(bis 2010): Esplanade - De Wand - Gare du Nord - Gare du Midi - Albert - Vanderkindere - Globe - Stalle (P)
(seit 2010): Gare du Nord - Gare du Midi - Albert - Vanderkindere - Globe - Stalle (P)

Wandzeichnung historischer Straßenbahnen im U-Bf Bourse (Börse)

U-Bf Gare du Midi mit beidseitigen Bahnsteigen

H Vanderkindere, Fahrtrichtung Stalle

Endstelle Stalle (P): links Linie 97 (nach Louise), rechts Linie 4 (nach Esplanade)

Linie 7 (seit 2011): 
Vanderkindere - Churchill - Legrand - Buyl - Montgomery - Diamant - Princess Elisabeth - De Wand - Heysel

Linie 3 (rechts) in der Schleife Churchill, die von Linie 7 (links) durchfahren wird

H Buyl

H Centenaire, Fahrtrichtung Vanderkindere

H Heysel (links Linie 51, mitte Linie 7, rechts Metro-Linie 6)

Endstelle Heysel, im Hintergrund das Atomium

Linie 19: 
De Wand - Cimetiere de Jette - Simonis - Groot-Bijgaarden

Endstation "De Wand" in Tieflage mit interessanten Wandzeichnungen

Endstation "De Wand" in Tieflage mit interessanten Wandzeichnungen

Boulevard du Centenaire Ecke Avenue Jean Sobieski, im Hintergrund das Atomium

H Azur - Avenue du Roi Albert Ecke Rue de l'Azur, Fahrtrichtung De Wand

Brusselstraat in Groot-Bijgaarden

Brusselstraat Ecke Guido Gezellestraat in Groot-Bijgaarden

Endstelle Groot-Bijgaarden

Linie 23: 
(bis 2010): Gare du Midi - Vanderkindere - Churchill - Legrand - Buyl - Montgomery - Diamant - De Wand - Heysel
(seit 2010): Vanderkindere - Churchill - Legrand - Buyl - Montgomery - Diamant - De Wand - Heysel
(2011 umbenannt in Linie 7)

auf der Avenue Albert, Fahrtrichtung Gare du Midi

H Vanderkindere, Fahrtrichtung Gare du Midi

Station "De Wand" in Tieflage mit interessanten Wandzeichnungen

zwischen Heysel und Centenaire, im Hintergrund das Atomium

Linie 24 (2011 eingestellt): 
Vanderkindere - Churchill - Legrand - Buyl - Montgomery - Diamant - Princess Elisabeth - Schaarbeek Station
Leider sind hier noch keine Fotos vorhanden.
Linie 25: 
Boondael Gare - Buyl - Montgomery - Diamant - Bienfaiteurs - Gare du Nord - Rogier

H Buyl - Bld Géneral Jacques Ecke Avenue Adolphe Buyl, Fahrtrichtung Boondael Gare

U-Bf Montgomery - mit Hochbahnsteigen für spätere Umstellung auf echte Metro

U-Bf Montgomery - Premetro hält am niederflurigen Abschnitt des Bahnhofs

Endstelle im U-Bf Rogier mit Abfahrtszeit in der Zielanzeige

Linie 31 (Abendlinie): 
Gare du Nord - Gare du Midi - Saint-Guidon - Marius Renard

U-Bf Bourse mit beidseitigen Bahnsteigen

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre

am Gare du Midi auf der Avenue Fonsny, wo nur am Abend Linien verkehren

Linie 32 (Abendlinie): 
(bis 2011) Gare du Nord - Gare du Midi - Saint-Denis - Stalle - Drogenbos Chateau
(seit 2011) Da Vinci - Gare du Nord - Gare du Midi - Saint-Denis - Stalle - Drogenbos Chateau

Da Vinci - Léopold III Laan Ecke Avenue Jules Bordet

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre, Fahrtrichtung Gare du Nord

Endstelle Drogenbos Chateau

Linie 39: 
Montgomery - Musée du Tram - Madoux - Stockel - Ban-Eik

H Madoux, wo sich die Linien 39 (links ab) und 44 (weiter geradeaus) trennen

H Musee Du Tram (links Linie 39 nach Ban-Eik, rechts Endstelle der Linie 94)

Linie 39 passiert das Musee Du Tram (Straßenbahnmuseum)

Avenue de Tervueren Ecke Boulevard du Souverain

Allee auf der Avenue de Tervueren kurz vor Erreichen der H Madoux

Endstelle Ban-eik (mit Gleisdreieck)

Endstelle Ban-eik (inzwischen kein Gleisdreieck mehr)

Linie 44: 
Montgomery - Musée du Tram - Madoux - Ravenstein - Tervuren Station

Einfahrt Schleife Montgomery - Ave de Tervueren Ecke Rue Georges et Jacques Martin

Einfahrt Schleife Montgomery - Ave de Tervueren Ecke Rue Georges et Jacques Martin

unterirdische Endstelle Montgomery

unterirdische Endstelle Montgomery

Allee auf der Avenue de Tervueren kurz vor Erreichen der H Madoux

Endschleife Tervuren Station

Linie 51 (seit 2009): 
Heysel - Cimetiere de Jette - Porte de Flandre - Gare du Midi - Albert - Globe - Van Haelen

H Heysel (links Linie 51, mitte Linie 7, rechts Metro-Linie 6)

Endstelle Heysel, im Hintergrund das Atomium

Endstelle Heysel, im Hintergrund das Atomium

H Centenaire: links Saint-Lambert-Kirche, rechts im Hintergrund das Atomium

Endstelle Van Haelen - mit doppelter Kreuzungsweiche

Linie 55: 
(bis 2009): Bordet Station - Verboekhoven - Gare du Nord - Rogier - Gare du Midi - Albert - Globe - Silence
(2009-2011): Bordet Station - Verboekhoven - Gare du Nord - Rogier
(seit 2011): Da Vinci - Bordet Station - Verboekhoven - Gare du Nord - Rogier

Endstelle Bordet Station

Zufahrt zum Place Eugène Verboekhoven Ecke Rue Van Oost

im Premetro-Tunnel zwischen Gare du Midi und Lemonnier

Endstelle Silence, Wenden über Gleisdreieck, rückwärts in die Avenue du Silence

Endstelle Silence, Einstieg in der Avenue du Silence

Linie 56: 
(bis 2009): Schaarbeek Station - Verboekhoven - Gare du Nord - Saint-Guidon - Marius Renard
(seit 2009): Schaarbeek Station - Verboekhoven - Gare du Nord
(2010 eingestellt)

Zufahrt zum Place Eugène Verboekhoven Ecke Rue Van Oost

H Verboekhoven inmitten eines Kreisverkehrs auf dem Place Eugène Verboekhoven

Linie 62: 
Da Vinci - Bienfaiteurs - Cimetiere de Jette

Da Vinci - Léopold III Laan Ecke Avenue Jules Bordet

Schleife Bienfaiteurs

Linie 81: 
(bis 2009): Montgomery - Merode - Bailli - Janson - Gare du Midi - Porte de Flandre - Cimetiere de Jette - Heysel
(seit 2009): Montgomery - Merode - Bailli - Janson - Gare du Midi - Saint-Guidon - Marius Renard

Avenue de Tervueren, hinten Les Arcades du Cinquantenaire (Triumphbogen des Jubelparks)

Ausstiegshaltestelle Endstelle Montgomery

Schleife Montgomery - von der Warteposition vorrücken zur Abfahrtshaltestelle

Abfahrtshaltestelle Schleife Montgomery in der Avenue de Tervueren

H Bailli - Rue du Bailli Ecke Avenue Louise, Fahrtrichtung Montgomery

H Janson - Rue de l'Aqueduc Ecke Rue Moris, Fahrtrichtung Heysel

H Janson - Rue de l'Aqueduc Ecke Rue Moris, Fahrtrichtung Montgomery

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre

Endstelle Marius Renard

Linie 82: 
Berchem Station - Schweitzer - Gare de l'Oest - Porte de Ninove - Gare du Midi - Saint-Denis - Stalle - Drogenbos Chateau

Endschleife Berchem Station

Endschleife Berchem Station

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre

H Keyenbempt, Fahrtrichtung Drogenbos

Linie 83 (Abendlinie): 
Berchem Station - Schweitzer - Gare de l'Oest - Porte de Ninove - Gare du Midi - Janson - Bailli - Merode - Montgomery

am Gare du Midi - Avenue Fonsny Ecke Rue d'Angleterre

Linie 92: 
Schaarbeek Station - Verboekhoven - Parc - Palais - Louise - Janson - Vanderkindere - Dieweg - Fort-Jaco

Endstelle Schaarbeek Station

H Verboekhoven inmitten eines Kreisverkehrs auf dem Place Eugène Verboekhoven

Avenue Maréchal Foch, im Hintergrund das Rathaus von Schaarbeek

H Botanique - Rue Royale Ecke Boulevard du Jardin Botanique, Fahrtrichtung Fort Jaco

Rue de la Régence Ecke Place du Petit Sablon, im Hintergrund der Justizpalast

Fond'roy - Einfahrt Schleife Fort Jaco - Avenue Fond'Roy Ecke Vieille Rue du Moulin

in der Schleife Fort Jaco - Avenue Fond'Roy Ecke Drève de Carloo

Endstelle Fort Jaco - Zug links noch in alter Lackierung

Abfahrt von der Endstelle Fort Jaco

Fond'roy - Ausfahrt Schleife Fort Jaco - Vieille Rue du Moulin Ecke Avenue Fond'Roy

Linie 93 (seit 2013): 
Stade - Cimetiere de Jette - Thomas - Parc - Palais - Louise - Bailli - Legrand
Leider sind hier noch keine Fotos vorhanden.
Linie 94: 
(bis 2013): Stade - Cimetiere de Jette - Thomas - Parc - Palais - Louise - Legrand - Buyl - Boondael Gare - Herrmann-Debroux
(seit 2013): Louise - Bailli - Legrand - Buyl - Boondael Gare - Herrmann-Debroux - Musée du Tram

Endschleife Stade

H Poelaert, Fahrtrichtung Stade

Wendeanlage Endstelle Louise - auf dem Place Poelaert

H Louise, Fahrtrichtung Herrmann-Debroux

H Bailli - Avenue Louise Ecke Rue du Bailli, Fahrtrichtung Stade

H Herrmann-Debroux, Fahrtrichtung Musée du Tram

Wendeanlage Herrmann-Debroux (vor Verlängerung zum Musée du Tram)

Avenue de Tervueren Ecke Boulevard du Souverain

H Musee Du Tram (links Linie 39 nach Ban-Eik, rechts Endstelle der Linie 94)

Linie 97: 
(bis 2009): Louise - Janson - Lombardie - Saint-Denis - Stalle (P)
(seit 2009): Louise - Janson - Lombardie - Saint-Denis - Kruispunt Stalle - Globe - Marlow - Dieweg

Schleife auf dem Place Poelaert, mittig die Streckengleise der Linien 92, 94 erkennbar)

Schleife auf dem Place Poelaert vor dem Justizpalast

Einfahrt Endstelle Louise

H Janson - Rue de l'Aqueduc Ecke Rue Moris, Fahrtrichtung Louise

Rue de Stalle Ecke Chaussée de Neerstalle, Fahrtrichtung Louise

Endstelle Stalle (P): links Linie 97 (nach Louise), rechts Linie 4 (nach Esplanade)

Wendeanlage Dieweg

Metro Linien 1,2,5,6

Linie 6 - U-Bf Roi Baudouin

H Heysel (links Linie 51, mitte Linie 7, rechts Metro-Linie 6)

Linie 6 - oberirdisch zw Houba-Brugmann und Heysel, im Hintergrund das Atomium

Linie 6 - U-Bf Elisabeth

Linie 5 - Endstelle Erasmus

Linie 5 - U-Bf Herrmann-Debroux

historische Sonderfahrten

Tw 1428 (links) und Tw 1376 (rechts) vor den Hallen des Straßenbahnmuseums

Tw 428 (Chemins de Fer Économiques, Bj 1904)

Bus 8149 (Bj 1957) verlässt das Museumsgelände für eine Rundfahrt

Tw 1376 unter der Fußgängerbrücke vor dem Straßenbahnmuseum

Tw 1428 (Tramways Bruxellois, Bj 1923) auf der Avenue de Tervueren

Tw 984 (Bj 1902) auf der Avenue de Tervueren

Tw 984 (Bj 1902) in der Rue du Duc (Schleife Montgomery)

Tw 984 (Bj 1902) auf dem Square Montgomery

Avenue de Tervueren, hinten Les Arcades du Cinquantenaire (Triumphbogen des Jubelparks)

Gleise

doppelte Kreuzungsweiche - Kombi aus Gleiswechsel und Ein-/Ausfahrt ins Wendegleis

asymmetrischer doppelter Gleiswechsel in der Rue Royale

Gleisverschlingung bei Montgomery

Weiche an der Endstelle Legrand, die von zwei Streckengleisen gekreuzt wird

nach oben